Meldungen 2019

FDP-Politiker besichtigen Baustelle der A44

9. Dezember 2019

KASSEL – Der FDP-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Naas (FDP) war vor kurzem mit dem FDP-Kreisvorsitzenden Max Grotepaß (Werra-Meißner) und Matthias Nölke (Kassel-Stadt) zu Besuch bei der DEGES um sich über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen entlang der A44 zu informieren. Nach einer Präsentation durch den Projektleiter Dr. Stefan Franz, die den aktuellen Stand der Baumaßnahmen aufzeigte, […]

Karlsplatz für Neubau documenta-Institut nicht optimal

30. Oktober 2019

Die FDP Kassel-Stadt äußert Bedenken gegen die Bebauung des Karlsplatzes mit dem geplanten documenta-Institut. Zum einen sei fraglich, ob am Ende eines Gestaltungswettbewerbs wirklich gewährleistet werden kann, dass durch ein neues Gebäude die umliegenden Bereiche der Anwohner und Geschäfte nicht erdrückt werden. „Ein neues documenta-Institut sollte ein architektonisches Ausrufezeichen sein und auch von Weitem zur […]

Rechtliche Streitfragen bei GNH müssen geklärt werden

30. Oktober 2019

„Es wäre zu begrüßen, wenn die SPD ihren parteiinternen Streit zwischen Oberbürgermeister und Landrat möglichst schnell beilegen würde“, so kommentiert Volker Berkhout, der finanzpolitische Sprecher der Fraktion, die aktuellen Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Gesundheit-Nordhessen-Holding (GNH). Beide SPD-Politiker sollten im Auge haben, was das Beste für die Region sei und auf eine ausgewogene Verteilung der Kosten achten. […]

Stadt soll Modellregion für ein 365-Euro-Ticket werden

30. Oktober 2019

Im vorgelegten Klimaschutzprogramm der Bundesregierung heißt es in der Maßnahme 28 unter der Überschrift „Modellprojekte für ÖPNV-Jahrestickets“: „Die Bundesregierung wird zusätzlich 10 Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV unterstützen, zum Beispiel die Einführung von 365 Euro Jahrestickets.“ Die Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung hat einen Antrag eingebracht, wonach der Magistrat aufgefordert wird, sich als Modellstadt für das […]

FDP fordert Erich-Koch-Weser Brücke

17. September 2019 Bauen & Wohnen

Die FDP Kassel begrüßt die späte Einsicht der SPD, die Karl-Branner-Brücke endlich umbenenne zu wollen. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende Matthias Nölke: „Statt diese Brücke nun „Europabrücke“ zu nennen, würden wir jedoch eine Benennung nach Erich Koch-Weser bevorzugen. Wie Branner war auch Koch-Weser einst Oberbürgermeister in unserer Stadt, nämlich von 1913 bis 1919. Danach war er […]

Murhardsche Bibliothek – riesen Potential für Digitalisierung

15. August 2019

KASSEL – Im Zuge seiner Sommertour besuchte der kulturpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Naas, die Murhardsche Bibliothek in Kassel. Die Murhardsche Bibliothek ist Teil der Universitätsbibliothek Kassel und beherbergt auch die Landesbibliothek. Naas wurde vom Bibliotheksdirektor Dr. Axel Halle und der Leiterin für Sondersammlungen, Dr. Brigitte Pfeil, durch die Bibliothek geführt. Begleitet wurde Naas […]

Stadt Kassel muss beim documenta-Institut endlich die Zügel in die Hand nehmen

12. August 2019 Kunst & Kultur

Die FDP begrüßt vehement die Gründung eines documenta-Instituts in Kassel. Ausgehend vom documenta-Archiv, dem „Herz“ des zukünftigen Instituts, sei es ein lohnendes Ziel, die Entwicklung der internationalen, modernen Kunst und ihre Wechselwirkungen mit den künstlerischen Richtungen, den gesellschaftlichen Tendenzen, ökonomischen Zusammenhängen und vielen anderen Fragen zu erforschen. Völlig unverständlich sei allerdings dabei, dass die Stadt […]

Ruf nach Klimanotstand absurde Forderung

6. Juni 2019 Umwelt & Soziales

„Die Forderung der Grünen, in Kassel den Klimanotstand auszurufen, ist ein Schlag ins Gesicht für alle Menschen in der Dritten Welt, die in Elend und Dreck leben müssen, weil dort tatsächlich verheerende Umweltbedingungen herrschen. Solche Forderungen von selbsternannten Weltrettern zeigen, welche religiös-sektenhafte Formen dieser Umweltwahn mittlerweile angenommen hat, und ist an Absurdität nicht mehr zu […]

FDP Hessen: Nölke weiterhin im Landesvorstand

11. April 2019 FDP

Am 6. April fand in Wetzlar der Landesparteitag der FDP Hessen statt. Dort wurde turnusgemäß der Landesvorstand neu gewählt. Weiterhin gehört Matthias Nölke dem Landesvorstand als Beisitzer an. Nölke, der auch Kreis- und Fraktionsvorsitzender der FDP in der Stadt Kassel ist, ist seit 2013 Mitglied im FDP-Landesvorstand. Er ist neben den beiden Landtagsabgeordneten Wiebke Knell […]

Fördermittel für Sanierung der Heinrich-Heine-Straße dürfen nicht verloren gehen

21. Februar 2019 Bildung & Soziales

„Sollte in diesem Jahr die geplante Erneuerung der Heinrich-Heine-Straße nicht mehr durchgeführt werden können, wie die aktuelle Berichterstattung vermuten lässt, dann muss geprüft werden, ob die dafür verplanten Fördergelder aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) gegebenenfalls anderweitig verwendet werden können“, so FDP-Vorstandsmitglied Klaus-Peter Schulze. Es sei nicht absehbar, wann es zu einer durchführbaren Planung komme, die […]