Meldungen

Ergebnisse filtern
30.10.2019

Karlsplatz für Neubau documenta-Institut nicht optimal

Die FDP Kassel-Stadt äußert Bedenken gegen die Bebauung des Karlsplatzes mit dem geplanten documenta-Institut. Zum einen sei fraglich, ob am Ende eines Gestaltungswettbewerbs wirklich gewährleistet werden kann, dass durch ein neues Gebäude die umliegenden Bereiche […]
30.10.2019

Rechtliche Streitfragen bei GNH müssen geklärt werden

„Es wäre zu begrüßen, wenn die SPD ihren parteiinternen Streit zwischen Oberbürgermeister und Landrat möglichst schnell beilegen würde“, so kommentiert Volker Berkhout, der finanzpolitische Sprecher der Fraktion, die aktuellen Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Gesundheit-Nordhessen-Holding (GNH). Beide […]
30.10.2019

Stadt soll Modellregion für ein 365-Euro-Ticket werden

Im vorgelegten Klimaschutzprogramm der Bundesregierung heißt es in der Maßnahme 28 unter der Überschrift „Modellprojekte für ÖPNV-Jahrestickets“: „Die Bundesregierung wird zusätzlich 10 Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV unterstützen, zum Beispiel die Einführung von 365 Euro […]
17.09.2019

FDP fordert Erich-Koch-Weser Brücke

Die FDP Kassel begrüßt die späte Einsicht der SPD, die Karl-Branner-Brücke endlich umbenenne zu wollen. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende Matthias Nölke: „Statt diese Brücke nun „Europabrücke“ zu nennen, würden wir jedoch eine Benennung nach Erich […]
15.08.2019

Murhardsche Bibliothek – riesen Potential für Digitalisierung

KASSEL – Im Zuge seiner Sommertour besuchte der kulturpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Naas, die Murhardsche Bibliothek in Kassel. Die Murhardsche Bibliothek ist Teil der Universitätsbibliothek Kassel und beherbergt auch die Landesbibliothek. Naas wurde […]

Ruf nach Klimanotstand absurde Forderung

„Die Forderung der Grünen, in Kassel den Klimanotstand auszurufen, ist ein Schlag ins Gesicht für alle Menschen in der Dritten Welt, die in Elend und Dreck leben müssen, weil dort tatsächlich verheerende Umweltbedingungen herrschen. Solche […]
11.04.2019

FDP Hessen: Nölke weiterhin im Landesvorstand

Am 6. April fand in Wetzlar der Landesparteitag der FDP Hessen statt. Dort wurde turnusgemäß der Landesvorstand neu gewählt. Weiterhin gehört Matthias Nölke dem Landesvorstand als Beisitzer an. Nölke, der auch Kreis- und Fraktionsvorsitzender der […]
27.12.2018

Wassergebühren: SPD ist uneinsichtig

Die SPD hat gemeinsam mit den Grünen in der letzten Stadtverordnetenversammlung gegen einen Dringlichkeitsantrag der gestimmt, der eine Rückzahlung der zu Unrecht kassierten Wassergebühren an die Bürger der Stadt gefordert hat. Man werde erneut einen […]